Die wichtigsten Details über IBAN und BIC

Donnerstag, März 3rd, 2016

Lassen Sie jetzt Ihre Briefbogen bei den DRUCKHELDEN gestalten und neu drucken!

Zwei Jahre hatten Bankkunden Zeit, sich auf die 22-stellige IBAN umzustellen. Seit 01.02.sind nun auch bei Überweisungen von Privatkunden die Angabe von IBAN und BIC Pflicht. Im nachstehenden Artikel versuchen wir Ihnen die wichtigsten Details genauer zu erklären.

Für Unternehmen und Vereine ist das SEPA-Verfahren schon seit 2014 geläufig. Privatkunden benötigten dies allerdings bisher nur im Zahlungsverkehr mit anderen EU-Ländern. Doch seit dem 01. Februar ist Schluss damit. Ab diesem Datum werden nur noch Zahlungsaufträge ausgeführt, die dem SEPA-Standard entsprechen – auch für Privatkunden.

Die IBAN (International Banking Account Number) wurde für Deutschland auf 22 Stellen festgelegt und stellt sich wie folgt zusammen:

  • zweistelliger Ländercode
  • zweistellige Prüfziffer
  • achtstellige Bankleitzahl
  • zehnstellige Bankkontonummer – gegebenenfalls mit vorangestellten Nullen

Die Gliederung erfolgt von links in Viererschritten. Beim Onlinebanking wird diese nicht gegliedert.

Beispiel: DEXX XXXX XXXX XXXX XXXX XX

Der BIC (Business Identifier Code) wird ohne Gliederung gesetzt und ist hauptsächlich bei grenzüberschreitenden Überweisungen wichtig. Dieser Code besteht entweder aus acht oder elf Ziffern.

Sind Ihre Briefbögen nun nicht mehr aktuell oder benötigen Sie Änderungen auf Ihrer Briefbogendatei? Die DRUCKHELDEN übernehmen gerne den Druck sowie die Änderung Ihrer Datei.

 

Falls Sie schon eine korrekte Briefbogendatei vorliegen haben, können Sie diese in gewünschter Stückzahl unter folgendem Link bestellen:

http://www.druckhelden.de/categories/Briefboegen-14/

 

Haben Sie Ihre Briefbogendatei noch nicht abgeändert? Dann lassen Sie uns Ihre Änderungswünsche zukommen! Unsere Grafikabteilung kann Ihnen die neuen Ziffern einfügen. Gerne können Sie uns eine E-Mail mit Ihren Änderungswünschen an design@druckhelden.de zukommen lassen.

Kommentar schreiben

 Name (pflichtfeld)
 E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (required)
 Website