Gestrichen oder nicht?

Freitag, April 8th, 2016

Bei Druckprodukten stehen Ihnen zahlreiche Papiersorten zur Verfügung. Doch worin unterscheiden sich diese? Papiere unterscheiden sich in zwei Überkategorien, die im nachfolgenden Artikel genauer beschrieben werden.

 

Ungestrichene Papiere:

Ungestrichenes Papier verfügt nicht über einen synthetischen Strich und besticht durch eine natürlich matte Oberfläche sowie angenehme Haptik. Hier wird nach der Produktion keine Streichmasse aufgetragen, was dazu führt, dass das Papier deutlich rauer und offenporiger ist. Aufgrund dessen, kann man das Papier nach dem Druck sehr gut beschreiben und stempeln, weshalb ungestrichene Papiere gerne für Rechnungen oder Briefbogen verwendet werden.

Beispiel: Offsetpapier

 

 

Gestrichene Papiere:

Anders als bei ungestrichenem Papier, wird bei gestrichenem Papier, nach der Produktion noch eine Streichmasse aufgetragen. Um das Papier zu veredeln werden hierzu beispielweise Kreide und Bindemittel wie Kunststoffdispersion* oder Kasein* aufgetragen und mit einer Kunststoffspachtel verteilt. Das Papier ist dadurch deutlich besser bedruckbar und kann durch den Vorgang des „Auftragens“ glänzender oder matter gemacht werden. Zudem hilft es dabei, dass das Papier die Farbe nicht als zu sehr aufsaugt weshalb die Farben knalliger und intensiver dargestellt werden als bei einem ungestrichenem Papier. Aus diesem Grund eignen sich gestrichene Papiere eher für Flyer und Plakate.

Beispiel: Bilderdruckpapiere matt oder glänzend

 

Sie sehen also, Papier ist nicht gleich Papier. Wenn Sie sich selbst ein Bild von den beschriebenen Papieren machen wollen, können wir Ihnen gerne unsere Papiermuster zukommen lassen. Diese können Sie sich kostenlos unter folgendem Link anfordern: https://www.druckhelden.de/papiermuster

*Kunststoffdispersion: Flüssiger Anstrich aus Füllstoffen, Binde- und Lösungsmitteln, Pigmenten und Zusatzstoffen
*Kasein: Flüssiger Anstrich aus Milcheiweißen

Kommentar schreiben

 Name (pflichtfeld)
 E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (required)
 Website